Discountpreise
Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert
100% sicherer Einkauf

Mariendistel Extrakt 300 mg

Mariendistel Extrakt 300 mg

Bewertung:
100% of 100
Fördere dein Wohlbefinden mit diesem kraftvollen Antioxidans aus der Mariendistel, einer Pflanze, die in der traditionellen Medizin zur Unterstützung der Leberfunktion und Reinigung genutzt wurde.
Beschreibung

Mariendistel Extrakt 300 mg - Mariendistel - Die Pflanze für die Leber und den Darm!

Die gesamte antioxidative Kraft der Mariendistel, konzentriert in einem hochwertigen Silymarin-Extrakt!

Was ist Mariendistel (engl. Milk Thistle)?

Die Mariendistel ist besonders als natürliches Stärkungsmittel der Leber und neuerdings auch des Darms bekannt. Seit dem Mittelalter wird die Pflanze für Heilzwecke kultiviert und Paracelsus schrieb schon in seinem Buch, dass die Pflanze „gegen inwendiges Stechen“ sei. Der Arzt Rademacher hat im 17. Jahrhundert die Pflanze gründlich untersucht und sie als Leberschutzmittel empfohlen. Als eine der besten Leberschutzpflanzen hilft sie, Leberschwäche und -störungen zu lindern, ja sogar zu beheben. Es wurden auch Erfolge bei Leberzirrhose, Hepatitis (auch chronische), erhöhten Bilirubinwerten im Serum, Appetitmangel sowie weitere Erfolge bei Stauungen in der Krampfadern- und Hämorrhoidenbehandlung erzielt. Der Wirkstoffkomplex der Mariendistel mit 80 % Silymarin ist leberstärkend, entgiftend und schützend sowie gallenflussfördernd. Er vermag sogar neue Leberzellen zu bilden, was nur wenige Heilpflanzen vermögen, daher kann er auch bei Leberschäden, die durch Alkohol oder Lösungsmittel verursacht wurden, helfen.

Mariendistel Extrakt 300 mg, Produkt-Highlights:

  • Beste Qualität, mit 80% Silymarin
  • Gewonnen aus natürlicher Mariendistel
  • Hoher Anteil an Silymarin — 300 mg pro Tagesdosis
  • Traditionell genutzt zur Verbesserung der Leberentgiftung

VIELFÄLTIGES WIRKPROFIL DER MARIENDISTEL

In den letzten 40 Jahren wurde die Wirkung der Mariendistel in zahlreichen klinischen Studien untersucht und wissenschaftlich belegt. Der Wirkstoffkomplex Silymarin schützt die Leber vor Schadstoffen (antihepatotoxische Wirkung) und fördert ihre Regeneration.

Dieser Effekt entfaltet sich auf mehrfache Weise:

  • Stabilisierung der Leberzellen: Silymarin verändert die äußere Hülle (Zellmembran) der Leberzellen und erschwert damit Schadstoffen ein Eindringen in das Zellinnere.
  • Antioxidative Eigenschaften (Abfangen zellschädigender freier Radikale): Als zellschützendes Antioxidans reduziert Silymarin die Produktion von freien Radikalen und die Peroxidation von Lipiden (= zellschädigender Abbau von Fetten), die häufig durch Alkohol oder Medikamente verursacht werden.
  • Stimulierung der Leber-Regeneration: Silymarin steigert die Proteinbildung und stimuliert auf diese Weise die Neubildung von Leberzellen. Gleichzeitig wird die Reparatur von beschädigtem Lebergewebe gefördert.
  • Entzündungshemmung: Silymarin hat auch eine entzündungshemmende Komponente, die eine zusätzliche Leberschädigung durch Entzündungsfaktoren verhindert.

Es ist erwiesen, dass die Mariendistel genauso in der Vorbeugung wie auch in der therapeutischen Anwendung wirksam ist. Mariendistelfrüchte eignen sich somit auch optimal für Entgiftungskuren, etwa während des Fastens oder nach übermäßigem Genuss während der Feiertage. Empfehlenswert sind „Entgiftungskuren“ über mehrere Wochen bis Monate.

Mariendistel gegen Lungen- und Darmkrebs

Neuere Untersuchungen weisen darauf hin, dass die Mariendistel sogar gegen die Ausbreitung von Lungenkrebs helfen könnte. Und auch in Sachen Darmkrebs scheint Silymarin bzw. die Mariendistel hilfreich zu sein. So zeigten beispielsweise Studien der letzten Jahre, dass Silymarin Zellsignale beeinflusst, die für die Bildung und das Wachstum von Darmkrebszellen verantwortlich sind.

Silymarin aus der Mariendistel stoppt Metastasenbildung

Versuche im Stadium der Metastasenbildung zeigten, dass Tumore von Tieren, die einst Silymarin erhalten hatten, ihre Fähigkeit zum Wachstum und auch zur Metastasenbildung verloren hatten – und das, obwohl die Mäuse längst kein Silymarin mehr erhielten.
Das ist vor allem deshalb interessant, weil der Haupttumor im Allgemeinen als weniger problematisch gilt als die Metastasen. Wenn also die Metastasenbildung gestoppt werden kann, ist die Hoffnung gross, den Krebs heilen zu können.
Aus der Studie lässt sich ableiten, dass Haupttumore, die mit Silymarin behandelt werden, langsamer wachsen und/oder keine Metastasen bilden, sodass eine problematische Ausbreitung der Krebskrankheit gehemmt oder sogar verhindert werden kann. Silymarin gilt damit sogar als potenziell krebsvorbeugendes Mittel und könnte künftig als alternative Therapie zur üblichen Chemotherapie in Erwägung gezogen werden.

Sinnvoll ist es, 2-3 mal im Jahr eine Leberschutzkur zu machen, allein zur Vorbeugung und zur Befreiung von Umweltgiften, die wir aus Nahrung und Luft zu uns nehmen. Mariendistel-Extrakt kann auch über längere Zeit eingenommen werden.

Der Fitnessfood Mariendistel Extrakt 300 mg, kombiniert das traditionelle Wissen der Phytotherapie mit hochmoderner Technologie und liefert mit jeder Tagesdosis 300 mg Silymarin in höchster Qualität.

Gewonnen aus dem reinsten Silybum marianum-Extrakt, liefert jede Tagesdosis Mariendistel Extrakt 300 mg Silymarin bester Qualität.


Supplement Facts

Mariendistel Extrakt 300 mg - Supplement Facts


Einnahme
Täglich 1 Veg Kapsel zum Frühstück
Bewertungen (11)
Write Your Own Review
Nur eingeloggte Benutzer können einen Kommentar verfassen. Bitte oder registriere dich